Schiessanlage

Die Schiessanlage «SA Blauen» der Stadtschützen Laufenburg besteht aus einem 25m- sowie einem 50m-Schiessstand. Informationen zum Standort findest Du hier.

Direkt neben dem 25m-Schiessstand befindet sich auch ein 50m-Schiessstand.
Übersicht der beiden Schiessstände der Stadtschützen Laufenburg

Die beiden Schiessstände liegen direkt nebeneinander und stehen für Trainings und Wettschiessen samt obligatorischem Programm (OP) und Feldschiessen (FS) zur Verfügung.

25m-Schiessstand

Unser 25m-Schiessstand dient dem Schiessen mit Pistolen. Aufgrund des natürlichen Kugelfangs kann aktuell (noch) mit allen gängigen Faustfeuerwaffen-Kalibern geschossen werden. Üblicherweise werden das Feldschiessen (FS), das obligatorische Programm (OP) sowie alle weiteren Wettschiessen in diesem Stand ausgetragen.

Das Bild zeigt den Innenraum der 25m-Schiessanlage.
Innenraum des 25m-Schiessstands mit zwei getrennten Blöcken.

Unser 25m-Schiessstand besteht aus zwei getrennt bedienbaren Blöcken à jeweils fünf Scheiben. Dies ermöglicht bis zu zehn Schützen bzw. Schützinnen das gleichzeitige Pistolenschiessen.

50m-Schiessstand

Unser 50m-Schiessstand bietet neun individuell bedienbare Scheiben. Ausklappbare Läger ermöglichen neben dem stehenden auch das Schiessen im Liegen.

Die 50m-Schiessanlage bietet zehn individuell bedienbare Scheiben.
Der 50m-Schiessstand bietet neun individuell bedienbare Scheiben.

In unserem 50m-Schiessstand kann mit Pistolen sowie Kleinkalibergewehren geschossen werden. Der natürliche Kugelfang erlaubt aktuell (noch) das Schiessen mit allen gängigen Kalibern.